Sicherheitscheck

Notfälle durch unverschuldetes menschliches Fehlverhalten: So wirken Sie diesen entgegen!

„Menschliches Versagen“ ist eine der häufigsten Notfallursachen – oft mit besonders fatalen Folgen, weil es kaum vorhersehbar ist. Sie können Notfälle dieser Art zwar nie hundertprozentig ausschließen – aber den Auslösern entgegenwirken!

Bei einem Sicherheitscheck erfahren Sie

  • wie Sie Notfallursachen und Fehlerquellen ermitteln,
  • welche Problemlösungsstrategien es gibt — und wie Sie diese richtig umsetzen,
  • wie Sie Krisenfälle bewältigen.

Wann sind Veranstaltungen genehmigungspflichtig? Was muss bei welcher Behörde dokumentiert werden? Und welche Aspekte sind bei der Gefahrenverhütung zu berücksichtigen? Als Sicherheitsprofis beantworten wir Ihnen diese und weitere Fragen.

Unser Angebot:

  • Wir liefern Ihnen Ihr individuelles Sicherheitskonzeptl
  • inkl. Verbesserungsvorschlag
  • Wenn nötig, Massnahmenplanung zusammen mit den Blaulichtorganisationen
  • Mitarbeiterschulungen

Ihr Nutzen:

  • Schutz der Mitarbeiter
  • Schnellübersicht über den Zustand ihrer Organisation und den baulichen Gegebenheiten
  • Verringerung von Notfallsituationen
  • Reduktion wirtschaftlicher Verluste

Stephan Routil, eh. Kdt. Stv. Stützpunktfeuerwehr, Sissach, und Einsatzleiter für kant. Grossereignisse, setzt sein Wissen gerne für Sie ein. Melden Sie sich.


PS: Stephan Routil ist auch Autor von "Sicherheit ohne Wenn und Aber!"

Ja, der Sicherheitscheck interessiert uns.

Kontaktieren Sie uns für den Sicherheitscheck.